Der Samariterverein Ziefen wurde im Jahre 1942 gegründet und besteht heute aus 9 Aktivmitgliedern und 88 Passivmitgliedern. Wir arbeiten mit unseren Nachbarvereinen zusammen. So wird der Sanitätsdienst in unserem Vereinsgebiet vom Samariterverein Reigoldswil mit unserer Unterstützung durchgeführt.

Reto

Präsident
Kursleiter
Samariterlehrer

Reto Schmid
Burghaldenweg 9
4435 Niederdorf
Tel. 079 596 75 80
E-Mail schreiben

Irene

Kursleiterin
Samariterlehrerin

Irene Tschopp
Lupsingerstrasse 36
4417 Ziefen
Tel. 061 931 35 55
E-Mail schreiben

Hansruedi

Kassier


Hansruedi Wahl
Im Rebacker 11
4417 Ziefen
Tel. 061 931 27 42
E-Mail schreiben

Livio

Aktuar
Kursleiter

Livio Hertner
Mittebrühlstrasse 9
4416 Bubendorf
Tel. 061 931 41 34
E-Mail schreiben

Sich selbst und andern helfen können

Der ehrenamtliche Einsatz der Samariter ist die Grundlage der Samariterbewegung. Auch Sie können Mitglied eines Samaritervereins werden. In vereinsinternen Kursen, regelmässigen Übungen und Vorträgen erhalten Sie wertvolle Kenntnisse in Erster Hilfe, die Ihnen im Alltag zu Hause oder bei der Arbeit nützlich sein können. Sie lernen bei Unfällen, plötzlichen Krankheiten und sonstigen Notsituationen richtig zu reagieren.

Als Samariter können Sie:

  • im Sanitätsdienst von Veranstaltungen mitarbeiten
  • bei Bevölkerungskursen mithelfen
  • bei Blutspendeaktionen mitarbeiten
  • im Sanitätsdienst der Feuerwehr zum Einsatz kommen
  • zusätzliche Funktionen übernehmen, sei es im Vereinsvorstand, als Kursleiter, als Materialwart etc.
  • gesellige Anlässe miterleben

Werden Sie Mitglied

Sie können gerne einmal unverbindlich an einer Vereinsübung teilnehmen. Wir freuen uns über jedes Neu-Mitglied. Bei uns werden Sie sich sicher wohl fühlen! Setzen Sie sich mit dem Präsideten Reto Schmid (Tel. 079 596 75 80) in Verbindung. Der Mitgliederbeitrag für Aktivmitglieder beträgt Fr. 20.- jährich.

Passivmitglied / Gönner

Der Samariterverein ist ein selbsttragender Verein. Wir leisten Erste Hilfe, setzen uns für das Wohl anderer Menschen ein und bieten der Bevölkerung diverse Kurse an. Wir erfüllen diese Aufgaben freiwillig und ehrenamtlich. Damit wir eine hohe Qualität sichern können, bilden wir uns immer wieder weiter und beschaffen neues Material. Passivmitglieder und Gönner tragen entscheiden dazu bei! Entscheiden Sie selbst mit welchem Betrag (Mindestbeitrag: 15.- im Jahr).